Aus Holzheizer Wiki
Version vom 2. Dezember 2014, 20:36 Uhr von Kaninchen (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wärmemengenberechnung

Q = m * c * Delta T

Q = Wärmemenge in Kilo Joule (KJ)
m = Masse in Kg oder Liter
c = spezifische Wärmekapazität des Trägermaterials

  • c für Wasser = 4,186 KJ/(Kg*K)
  • c für Ethylenglykol 2,40 KJ/(Kg*K)
  • c für Glyzerin 2,37 KJ/(Kg*K)
  • c für 23% Gefrierschutzmittel in Mischung mit Wasser 3,94 KJ/(Kg*K)
  • c für 38% Gefrierschutzmittel in Mischung mit Wasser 3,68 KJ/(Kg*K)
  • c für 54% Gefrierschutzmittel in Mischung mit Wasser 3,43 KJ/(Kg*K)
  • c für Kesselstein 0,08 KJ/(Kg*K)

Delta T = Temperaturdifferenz K = Kelvin in °C

--kaninchen ATMOSBOARD 23:14, 22. Feb. 2013 (CET)

Berechnen von der Leistung in KW anhand der Wärmemenge

P = Q / t

P = Leistung im KW
Q = Wärmemenge in KJ (1 KJ = 1KW * 1s)
t = Zeit in Sekunden

--kaninchen ATMOSBOARD 23:15, 22. Feb. 2013 (CET)